Wohn- und Geschäftshaus Wright Place

Opfikon, 2014
wlw Bauingenieure AG

Durchgeführte Arbeiten

Tragwerksplanung

Projektbeschreibung

Das Projekt umfasst einen ganzen Gebäudeblock zwischen der Thurgauerstrasse und dem Boulevard Lilienthal, anschliessend an die Wrightstrasse. Das Projekt von Matti Ragaz Hitz Architekten sieht folgende Nutzungsanordnung vor: Grossverteiler, Fitness- mit darüber liegenden Büros im Bereich Thurgauerstrasse / Wrightstrasse, Gastronomie und Büroräumlichkeiten an der Ecke Wrightstrasse / Boulevard Lilienthal und Läden mit darüber liegenden Wohnungen im Bereich Boulevard Lilienthal / Blériot-Allee. Zwei Untergeschosse mit Nebenräumen und Parkplätzen ergänzen das Raumangebot. Städtebaulich reagiert das Projekt mit einer vielfältig gegliederten Blockrandbebauung auf die unterschiedlichen und noch wenig bekannten Bebauungsmuster der benachbarten Parzellen. Verschiedene Baukörper verweben sich in- und übereinander und erzeugen eine starke skulpturale Wirkung mit einem gewünschten hohen Wiedererkennungswert.